Konzert-Archiv

Sie sind hier

Hier findet Ihr den Überblick über alle Konzerte in unserer Datenbank, die bereits vorbei sind.
Mi., 15. Jun 2016 Deftones…Rock

Nachdem die Deftones ihre Europatournee aufgrund der Ereignisse von Paris verschoben haben, stehen nun die Nachholtermine für die Konzerte in Köln und Berlin fest. Das Konzert im Kölner Palladium findet nunmehr am 14. Juni 2016 statt. Das Konzert in der Berliner Columbiahalle ist auf den 15. Juni 2016 terminiert und bereits ausverkauft.

@

C-Halle

Columbiadamm 13-21
10965 Berlin
Deutschland
DE

Fr., 10. Jun 2016 15 Jahre Lucha Amada – Die grosse Geburtstagsfiesta! …

La Raiz (politischer Ska/Rock/Reggae/Fusión/Rap! 11köpfige Band -
allein 4 Sänger - aus Gandia/Valencia)
& special surprise Band….
+ Lucha Amada djs & DJ Hannibal SeLector (Rebel Sounds, Mexico/Dresden)
+ Tombola + neue Lucha Amada-Shirts + ..

@

Clash

Gneisenaustr. 2a
10961 Berlin
Deutschland
DE

Sa., 21. Mai 2016 Artless + Klorix + AKD …Punk

@

Tommy Weissbecker Haus

Wilhelmstr. 9
10963 Berlin
Deutschland
DE

Fr., 20. Mai 2016 Crude SS + Pesthole + Cyness…Crust-Konzert

@

Tommy Weissbecker Haus

Wilhelmstr. 9
10963 Berlin
Deutschland
DE

Sa., 14. Mai 2016 ZONA84…Punkrock

ZONA84 ist eine der bekanntesten Punkrock Bands in Argentinien und eine absolute Legende in ihrer Heimatstadt Rosario. In den letzten fast 20 Jahren haben sie mit nahezu allen lokalen Bands in Argentinien gespielt. Zu den Highlights zählen dabei sicherlich die Konzerte mit Los Violadores, Attaque 77, Argies, Fun People, sowie mit ihren Helden und Vorbildern Buzzcocks, Social Distortion, NY Dolls, Die Toten Hosen, Pennywise, CJ Ramone, Jello Biafra und MCD. Zum 20-jährigen Bühnenjubiläum erfüllt sich ZONA84 einen lang gehegten Traum und kommen zum ersten mal in der Bandgeschichte nach Europa.

@

Wild At Heart

Wiener Straße 20
10999 Berlin
Deutschland
DE

Sa., 14. Mai 2016 PIL - Public Image Ltd.…Rock

Public Image Ltd (PiL) ist eine der innovativsten und einflussreichsten New-Wave & Post Punk Bands aller Zeiten, welches durch fünf UK Top 20 Singles und fünf UK Top 20 Albums deutlich wird. Mit wechselnder Starbesetzung und einzigartigen Sounds begleitet John Lydon, ehemaliger Sänger der Sex Pistols, die Band von 1978 mit ihrem Debüt Album “ First Issue “, bis 1992 mit “That What Is Not”. Ab Mitte der 90er wird es stiller um die Band, es folgt eine sehr lange Pause. Doch diese ist nach langen 17 Jahren vorbei. Lydon stellt eine Band mit neuer Besetzung zusammen: John Lydon, Lu Edmonds - Gitarre, Bruce Smith – Schlagzeug, Scott Firth – Bass! Anschließend erscheint das Album “ This is Phil” im Frühjahr 2012. 2015 veröffentlicht PiL ihr zehnten Studioalbum ‘What The World Needs Now”, Gefolgt von einer erfolgreichen Europatournee. Auch hierzulande konnten die Briten die Zuschauer begeistern und kehren deshalb im Mai 2016 für Zusatzshows nach Deutschland zurück!

@

Huxley´s Neue Welt

Hasenheide 107-113
10967 Berlin
Deutschland
DE
Tel: 030 78099810

Fr., 06. Mai 2016 Offbeat Xplosion…

Polens älteste Ska-Band betritt unsere Bühne:
Vespa (Ska-Swing)
Tattoo the Carpet (Ska-Punk)
Danach noch Reggae-Xplosion in der Linie1

@

Tommy Weissbecker Haus

Wilhelmstr. 9
10963 Berlin
Deutschland
DE

Mi., 04. Mai 2016 D-A-D…Rock

Die dänischen Rockandrollhelden D-A-D haben sich für ihre Tour im neuen Jahr etwas Besonderes ausgedacht-und spielen die zwei epochalen Alben „Riskin’ it all‘ von 1991 und ‘No fuel left for the Pilgrims‘ von 1989 an einem Abend! Beide Alben zählen zu den wegweisenden Werken der Band und verkaufen jeweils über eine halbe Millionen. Die Herzen aller D-A-D Fans schlagen dabei schon bis zur Schädeldecke und alle Connaisseure des Rockuniversums erleben eine Sternstunde gleich doppelt! Der Vorverkauf startet heute und damit ist jetzt schon klar, wo der heisseste Tag des Jahres 2016 stattfindet-im Berliner Huxleys!

@

Huxley´s Neue Welt

Hasenheide 107-113
10967 Berlin
Deutschland
DE
Tel: 030 78099810

Mo., 02. Mai 2016 ME FIRST AND THE GIMME GIMMES …

@

Astra Kulturhaus

Revaler Str. 99
10245 Berlin
Deutschland
DE

Sa., 30. Apr 2016 The Baboon Show…Punk Rock

Am 11. März 2016 veröffentlichen The Baboon Show ihr nunmehr siebtes Album mit dem Titel “The World Is Bigger Than You”. Am 15. Januar erscheint „Me Myself And I“ als erste Single & Video

Und obwohl seit der Veröffentlichung des Vorgängeralbums “Damnation” gerade mal 2 Jahre vergangen sind und die Band seither mehrere Touren in Deutschland und Skandinavien spielte, ist “The World Is Bigger Than You” das in vielerlei Hinsicht ehrgeizigste und aufwendigste Album der Band geworden und so findet man auf dem Album auch einige der besten Songs der Bandgeschichte.

Vielleicht war es der Geist des INGRID Studios in Stockholm, welches seit den 60ern besteht und in dem bereits ABBA einige ihrer Alben aufnahmen, vielleicht war es die erneute Zusammenarbeit mit Pelle Gunnerfeldt, der 7 der insgesamt 11 Songs des Albums produzierte, vielleicht war es aber auch einfach die Tatsache, dass die Band selbst härter und länger als zuvor an den Songs arbeitete.

Neben den eigenen unverwechselbaren Stücken sticht vor allem der letzte Song des Albums “Lost You In A Second” heraus. Dieser Song wurde von Björn Dixgård (Mando Diao) für die Band geschrieben und er ließ es sich nicht nehmen das Stück mit Sängerin Cecilia zu singen. Ein bemerkenswertes Duett und ein perfektes Ende für dieses Album.

Nein, The Baboon Show sind kein Geheimtipp mehr und haben sich in den vergangenen Jahren durch ihre unfassbar guten Liveauftritte, egal ob als Headliner oder als Gast bei Donots, Pascow oder Die Toten Hosen, einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und einen ausgezeichnet Ruf erspielt. Wohin der Weg mit dieser Band noch passieren wird, wird die Zukunft zeigen, “The World Is Bigger Than You” jedenfalls ist ein schnörkelloses und pures Punkrockalbum mit großem Songwriting und dem Zeug zum Klassiker!

@

Lido

Cuvrystraße 7
10997 Berlin
Deutschland
DE

Fr., 29. Apr 2016 ZOMBIE OUTBREAK - SKA IS UNDEAD …

* THE VALKYRIANS (Fin)
* PORT ROYAL (D)
* KING HAMMOND & OPERATION OFFBEAT (UK)

Beginn: 22.00 Uhr

@

Privat Club

Skalitzer Str. 85-86
Berlin
Deutschland
DE

Mi., 20. Apr 2016 Juliette & The Licks - VERLEGT!…Rock

JULIETTE & THE LICKS sind zurück und spielen im kommenden Jahr wieder in Deutschland. Nach drei Alben - dem letzten sogar mit Dave Grohl am Schlagzeug - und etlichen Shows, die die Band sechs Jahre lang um den ganzen Globus führten, löste Juliette Lewis sie kurzerhand auf. Sie begann eine Solokarriere und widmete sich verstärkt ihrem zweiten Beruf - besser gesagt ihrer gleichberechtigten Leidenschaft, der Schauspielerei. Zusammen mit Omar Rodriguez Lopez von Mars Volta arbeitete sie an ihren Songwriting-Skills, am Aufbruch der gängigen Vers-Refrain-Vers-Refrain-Struktur, an komplexeren Rhythmen und schuf mit „Terra Incognita“, das was sie ihre „verrückte Platte“ nennt. All das ist inzwischen sechs Jahre her. Und auf einmal sind JULIETTE & THE LICKS wieder da. Im Juli spielten sie ein Reunion-Konzert, im kommenden Jahr wird ein neues Album erscheinen und getourt werden wie in alten Zeiten. Brad Shultz von Cage the Elephant hatte Lewis überzeugt, sich wieder mehr auf die Musik zu konzentrieren. Er mache, so die Sängerin, genau den seelenvollen Rock’n’Roll, den sie liebe. „Also haben wir eine neue Platte gemacht, schnell aber bluesy, beeinflusst vom Garage-Rock der 60er. Es ist, als hätte sich der Kreis geschlossen.“ Genau das gilt eigentlich auch für die Auftritte von JULIETTE & THE LICKS, die immer schon magisch und großartig waren. Die lapidare Ankündigung der Band verspricht in ihrem lässigen Understatement schon mal einfach alles: „We’ll be playing songs: old and new. See you on the road.“

@

Huxley´s Neue Welt

Hasenheide 107-113
10967 Berlin
Deutschland
DE
Tel: 030 78099810

So., 03. Apr 2016 Talco !Zusatzshow!…

@

SO36

Oranienstr. 190
10999 Berlin
Deutschland
DE

Sa., 02. Apr 2016 Der Dumme August…Pop Punk

"Allstar-Band" mit Mitgliedern von Supernichts, Angelika Express & Co.

@

Jägerklause

Grünberger Str. 1
10243 Berlin
Deutschland
DE

Sa., 02. Apr 2016 TALCO…Punk Chanka

Unsere Review zur im November 2015 erschienen Platte gibt es hier:
www.voiceofculture.de/plattenkritik/talco-silent-town

Offizielles Video zu "Dalla Pallida Mirò“:
https://vimeo.com/141073218

@

SO36

Oranienstr. 190
10999 Berlin
Deutschland
DE

Di., 29. Mär 2016 JOEY CAPE…

@

Bi Nuu

Im Schlesischen Tor
10997 Berlin
Deutschland
DE
früher KATO

Do., 24. Mär 2016 The Stanfields…Rock

The Stanfields kommen im März auf Deutschland-Tour. Nach dem Album-Release von Modem Operandi am 18. September und der ersten Akustik-Präsentation von Sänger Jon und Violinist Calen im November besuchen die Kanadier endlich wieder komplett unsere Lieblingsclubs.

@

Privat Club

Skalitzer Str. 85-86
Berlin
Deutschland
DE

Do., 24. Mär 2016 Easter Ska Jam…

The Judge Dread Memorial, The Upsessions, 8°6 Crew & special guests & DJs

https://www.facebook.com/Easter-Ska-Jam-443356255700981/

@

SO36

Oranienstr. 190
10999 Berlin
Deutschland
DE

Sa., 19. Mär 2016 Garden Gang…Punk Rock

@

Wild At Heart

Wiener Straße 20
10999 Berlin
Deutschland
DE

Do., 17. Mär 2016 Sick Of It All …+ Broken Teeth! + Crowned Kings

@

SO36

Oranienstr. 190
10999 Berlin
Deutschland
DE

Fr., 11. Mär 2016 Die Bockwurschtbude, Nobelschrott, PoP…Punk Rock

@

Tommy Weissbecker Haus

Wilhelmstr. 9
10963 Berlin
Deutschland
DE

Mi., 09. Mär 2016 Madball / Rykers u.v.a.…Rebellion Tour 2016

MADBALL (special 20 years of “demonstrating my style”)
Rykers
Crown Of Thornz
Knuckle Dust
Tausend Löwen Unter Feinden
Last Hope

@

SO36

Oranienstr. 190
10999 Berlin
Deutschland
DE

Mo., 29. Feb 2016 Turbobier…Punk Rock

Die Wiener Punkband und Senkrechtstarter TURBOBIER existieren gerade mal seit Anfang 2014. Hunderttausende Klicks auf YouTube. Tausende FB-Fans. Kann das
sein? Anscheinend schon. Nachdem die 4 räudigen Straßenpunks rund um Frontmann Marco Pogo merkten, dass der Job in der Bank stinkt, und sich ebenso
die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann nicht wirklich mit einer ordentlichen Punkerattitüde vereinbaren lässt, will’s die Band nun so richtig wissen.
Im Sommer 2015 erscheint das Debutalbum „Irokesentango“, danach stehen die Sommerfestivals auf dem Programm und 2016 erobern TUROBIER die Clubs.

@

Musik & Frieden

Falckensteinstraße 48
10997 Berlin
Deutschland
DE
Tel.: 030 23919994

So., 28. Feb 2016 Templeton Pek & New Deadline…Punk Rock

@

Musik & Frieden

Falckensteinstraße 48
10997 Berlin
Deutschland
DE
Tel.: 030 23919994

Fr., 26. Feb 2016 WonderSka im Schokoladen…+ The Moorings

Konzertbeginn ist pünktlich um 20 Uhr (wegen der Lärmschutzauflagen nur bis 22 Uhr Live Musik)

@

Schokoladen

Ackerstraße 169
10115 Berlin
Deutschland
DE
U8 Rosenthaler Platz

Mi., 24. Feb 2016 MY SLEEPING KARMA + MAMMOTH MAMMOTH +GREENLEAF…UP IN SMOKE TOUR VOL VI!

Instrumental Groovers MY SLEEPING KARMA, Australian Desert Rockers MAMMOTH MAMMOTH
and one of Sweden’s finest Rock bands GREENLEAF have just announced they will be playing on the
UP IN SMOKE TOUR VOL VI!

@

Lido

Cuvrystraße 7
10997 Berlin
Deutschland
DE

Di., 23. Feb 2016 LOS FASTIDIOS…

@

Wild At Heart

Wiener Straße 20
10999 Berlin
Deutschland
DE

Di., 23. Feb 2016 GIUDA…italienischer Glam-Rocker

Das neue "Speaks Evil" Album (erscheint auf Burning Heart Records) steht ab dem 20.11. in den Läden

@

Cassiopeia

Revaler Strasse 99
10245 Berlin
Deutschland
DE

Sa., 20. Feb 2016 ZSK – Live für die Sache-Tour …Supports: Schmutzki / Anchors & Hearts

@

SO36

Oranienstr. 190
10999 Berlin
Deutschland
DE

Sa., 13. Feb 2016 SCHEISSE MINNELLI…

@

Cortina Bob

Wiener Str 34
10999 Berlin
Deutschland
DE

Sa., 13. Feb 2016 The Busters…

@

SO36

Oranienstr. 190
10999 Berlin
Deutschland
DE

Fr., 05. Feb 2016 Che Sudaka / Banda Senderos…

@

SO36

Oranienstr. 190
10999 Berlin
Deutschland
DE

Do., 04. Feb 2016 The Vibrators + The Blackguards…Alternative

Die Punkrocklegende und -pioniere erfanden sich auf ihrem 2013 Album „On the Guestlist“ noch einmal neu. Für jedes der 16 Lieder haben sie sich Verstärkung ins Studio geholt, die sich sehen lassen kann: Musiker von SUPERSUCKERS, THE DICKIES, MC5, THE DAMNED und anderen namhaften Rockandrollrebellen sorgen für reichlich Schwung und Abwechslung und machen die Stücke zu etwas Besonderem. Bei drei der Songs handelt es sich zudem um Neuaufnahmen alter Hits, unter anderem „Baby baby“ mit dem unverwüstlichen Campino. Hinzu kommt die knackige Produktion von Pat Collier, dem ersten Bassisten der Band. Im September 2014 erscheint das neue Album „Punk Mania-Back to the roots“ und The Vibrators stellen die neuen Songs vor-natürlich dürfen die Hits aus der reichhaltigen Historie nicht fehlen!

@

Cassiopeia

Revaler Strasse 99
10245 Berlin
Deutschland
DE

Seiten